• Wandel der Arbeitsbedingungen im Service public

    Wandel der Arbeitsbedingungen im Service public

    Die spannende Präsentation könnt ihr jetzt hier anschauen. An der HV des VPOD stellte Prof. Dr. Franz Schultheis,...

    weitere Infos

  • Lehrplan 21: Das VPOD-Interview mit Regierungsrat Bernhard Pulver

    Lehrplan 21: Interview mit Erziehungsdirektor Bernhard Pulver

    Der VPOD sprach mit Erziehungsdirektor Bernhard Pulver über die Kritik am LP21. Der VPOD stellte Regierungsrat Bernhard...

    weitere Infos

  • Werde Mitglied beim VPOD

    Mitglied werden

    Wer, wenn nicht du? Kämpfe gemeinsam mit uns für gute Löhne, eine menschliche Arbeitswelt und eine gerechte...

    weitere Infos

  • Slider 1

    Wandel der Arbeitsbedingungen im Service public

    Die spannende Präsentation könnt ihr jetzt hier anschauen. An der HV des VPOD stellte Prof. Dr. Franz Schultheis,...

    weitere Infos

  • Slider 2

    Lehrplan 21: Interview mit Erziehungsdirektor Bernhard Pulver

    Der VPOD sprach mit Erziehungsdirektor Bernhard Pulver über die Kritik am LP21. Der VPOD stellte Regierungsrat Bernhard...

    weitere Infos

  • Slider 3

    Mitglied werden

    Wer, wenn nicht du? Kämpfe gemeinsam mit uns für gute Löhne, eine menschliche Arbeitswelt und eine gerechte...

    weitere Infos

Willkommen beim VPOD Bern Kanton + Bund

Der VPOD, die Gewerkschaft des Service Public, zählt in der Region Bern über 5000 Mitglieder. Wir setzen uns ein für Mitglieder der Bundes-und Kantonsverwaltung, aus dem Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich. Mehr zur Erreichbarkeit des Sekretariats und zu unserem Team.

News

Das Fuder ist überladen!

Unterschreibe das Referendum gegen die USR III! Sag Nein zur masslosen Senkung der Gewinnsteuer für Unternehmen.

Der VPOD warnt: TISA bedroht den Service public

Das geheim verhandelte TISA-Abkommen bedroht den Service public und die Demokratie. Der VPOD schlägt Alarm.

Branchen

Bildungsbereich

Der VPOD setzt sich für gute Bildung und attraktive Arbeitsbedingungen ein.

Bundesverwaltung

Gemeinsam setzen wir uns ein für einen guten Service Public und attraktive Arbeitsbedingungen für das Bundespersonal

Gesundheitsbereich

Für ein gutes Gesundheitswesen braucht es gute Anstellungsbedingungen für das Personal.

Kantonsverwaltung

Der VPOD vertritt die Interessen der kantonalen Angestellten.

Sozialbereich

Der VPOD setzt sich ein für einen sozialen Kanton Bern und für faire Anstellungsbedingungen in den Sozialberufen.

Unsere Kampagne für die Prämienverbilligung

Die Krankenkassen werden immer teurer und der Kanton Bern zahlt immer weniger Prämienverbilligung für wenig Verdienende. Das vom VPOD unterstützte Referendum gegen den Abbau brachte am 28. Februar 2016 die Wende. Der Rückschritt bei den Beiträgen an die Prämien soll nun rasch rückgängig gemacht werden. Mit der bereits eingereichten Initiative «Ja zu den bewährten Prämienverbilligungen - für Familien und Mittelstand» entsteht der nötige Druck.

Link zu unserer Kampagnenseite www.prämienverbilligungen.be