Prämienverbilligung

Prämienlast der Krankenkasse

Die Krankenkassen werden immer teurer und der Kanton Bern zahlte immer weniger Prämienverbilligung für wenig Verdienende. Nun haben wir eine politische Wende erreicht.

Das vom VPOD unterstützte erfolgreiche Referendum gegen den Abbau brachte am 28. Februar 2016 die Wende. Bereits hat der Regierungsrat entschieden, die Beiträge an die Krankenkassenprämien im Kanton Bern ab Juli 2016 wieder zu erhöhen. Dank der eingereichten Initiative «Ja zu den bewährten Prämienverbilligungen - für Familien und Mittelstand» entstand der nötige Druck, damit die Beiträge nun wieder auf den Stand vor den Sparmassnahmen erhöht wurden. Eine Abstimmung zur Initiative ist nun gar nicht mehr nötig.

Medienmitteilung des Initiativkomitees zum Rückzug der Prämienverbilligungsinitiative vom 24. Oktober 2016