Rücktritt von Regierungsrat Bernhard Pulver

Von: Béatrice Stucki

Der VPOD bern kanton bedauert den Rücktritt von Regierungsrat Bernhard Pulver ausserordentlich. Unter seiner Amtszeit erhielten die Arbeitsbedingungen der Lehrpersonen die notwendige Anerkennung.

Dass Regierungsrat Pulver nach einer 12jährigen Amtszeit als Direktor der Erziehungsdirektion des Kantons Bern zurücktritt, bedauert der VPOD region bern kanton sehr. Bernhard Pulver verstand es, Reformen in der Bildungspolitik im Dialog mit den Lehrpersonen umzusetzen und damit die Bildungspolitik zu beruhigen. Seine Arbeitsweise war aus Sicht der VPOD Ausdruck seines Respektes und seiner Anerkennung gegenüber der Arbeit der Lehrpersonen.

Der VPOD dankt Herrn Pulver für seine transparente Arbeitsweise und seine Offenheit gegenüber den personalpolitischen Anliegen der Gewerkschaft VPOD.

Diese News als PDF