Gesundheitsbereich

Für ein gutes Gesundheitswesen braucht es gute Anstellungsbedingungen für das Personal.

Der VPOD organisiert in Spitälern, Heimen, in der Psychiatrie und Spitex, in Rehabilitationskliniken und Privatpraxen alle Berufsgruppen: Das Pflegepersonal und die medizinisch-therapeutischen und medizinisch-technischen Berufsleute, das Personal in Hauswirtschaft und Hotellerie, die Verwaltungsangestellten und die handwerklichen Berufe sowie ärztliches und wissenschaftliches Personal.

Der VPOD

  • engagiert sich für ein starkes öffentliches Gesundheitswesen
  • kämpft für gute Arbeitsbedingungen (z.B. durch Gesamtarbeitsverträge)
  • unterstützt die Mitglieder bei Problemen am Arbeitsplatz
  • organisiert Weiterbildungen und offeriert Vergünstigungen für Careum Weiterbildungen. (links)
  • hat ein Aufbauprojekt für FaGe

Gerne geben wir kurze Rechtsauskünfte. Beratung und Unterstützung erhalten Mitglieder des VPOD.

VPOD Bern
Monbijoustr. 61
3007 Bern

Telefon: +41 (0)31 371 67 45

bettina.dauwalder(at)vpodbern.ch

Bettina Dauwalder ist Kontaktperson im VPOD Bern für Angestellte in Spitälern und Psychiatrie

Gerne geben wir kurze Rechtsauskünfte. Beratung und Unterstützung erhalten Mitglieder des VPOD.

VPOD Bern
Monbijoustr. 61
3007 Bern

Telefon: +41 (0)31 371 67 45

angela.zihler(at)vpodbern.ch

Es lohnt sich, Mitglied zu werden.

Angela Zihler ist Kontaktperson im VPOD Bern für Angestellte im Langzeitbereich (Heime, Spitex)