Diese 18 VPOD-Mitglieder sind im Grossen Rat

Kein Richtungswechsel bei den Regierungsratswahlen, aber immerhin ist der Grosse Rat etwas linker. Und: 18 VPOD-Mitglieder sind in den Grossen Rat gewählt worden.

Der VPOD gratuliert Christoph Ammann, Christine Häsler und Evi Allemann zur Wahl in die Regierung. Herzlichen Grlückwunsch auch an folgende Mitglieder zur Wahl in den Grossen Rat:

Bern: Ursula Marti, Meret Schindler, Béatrice Stucki, Stefan Jordi, David Stampfli (alle SP), Natalie Imboden und Hasim Sancar (Grüne)
Mittelland Nord: Kornelia Hässig, Lydia Baumgartner (neu), Roland Näf (alle SP).
MIttelland Süd: Sarah Gabi, Tanja Bauer (neu), Luc Mentha (alle SP)
Thun: Marianne Dummermuth, Peter Siegenthaler (beide SP)
Oberland: Ursula Zybach (SP)
Oberaargau: Reto Müller (SP)
Biel-Seeland: Andrea Zryd (SP)

Für die Grossratswahlen vom 25. März 2018 hatte der VPOD folgende
Wahlempfehlung nach Wahlkreis zusammengestellt.