Crashkurs «Fight for your rights» im Gesundheitswesen

Weiterbildung

Sich hinstellen und sich wehren ist nicht einfach. Mit kühlem Kopf sachlich zu argumentieren und Rechte einzufordern will gelernt sein.

Dasselbe gilt auch für die Suche nach Verbündeten oder für das Organisieren einer kreativen Kampagne.

Wir zeigen dir, wie es geht. Denn bisher ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen!

Kursleitung Elvira Wiegers, VPOD-Zentralsekretärin

Kosten
Für VPOD-Mitglieder sind der Kurs und die Verpflegung kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen 150 Franken.

Abhängig von den Corona-Vorgaben wird der Kurs vor Ort oder per Zoom durchgeführt.

Bittte melde dich hier an (Arbeitgeber und Info, ob du bereits VPOD-Mitglied bist, angeben).

PLZ/Ort: Bern
Adresse: Monbijoustrasse 61
Lokalität: Sitzungszimmer VPOD oder Zoom