Werde Gewerkschafter:in!

Und organisiere dich mit uns am Arbeitsplatz! Ob Lehrer:in oder Pflegfachperson, Stadtgärtner:in oder Sozialarbeiter:in, Angestellte im Nahverkehr oder bei der Feuerwehr - wer eine öffentliche Aufgabe erfüllt, gehört zu uns!

Mit * markierte Felder müssen Eingaben enthalten

 

 

 

 


Was kostet eine Mitgliedschaft im VPOD Bern Bund und Kanton*?

Die Mitgliederbeiträge sind nach Einkommen abgestuft. Gut Verdienende unterstützen damit, dass auch Angestellte mit geringem Einkommen sich eine Mitgliedschaft im VPOD leisten können.

Bruttoeinkommen**
(Fr. pro Jahr

bis 15'000
15'001 –22'500
22’501-32'300
32'301-46'300
46’301-64'600
64'601-86'600
86'601-102'300
102'301-123'800
123'801-144'800
144'801-187'000
187'001-229'200
229'201 und mehr

FaGe/FaBe/AGS in Ausbildung
FaGe/FaBe bis 26jährig (Basis: 1/2 des Bruttoeinkommens)
In Ausbildung (Uni/Fachhochschule/Lehre) bis 25'000
In Ausbildung ab 25'000 (Basis: 1/2 des Bruttoeinkommens)
Reinigungspersonal beim Bund unter 80 Stunden
Reinigungspersonal beim Bund über 80 Stunden

Eltern, die beide Mitglied des VPOD sind, wird der Verbandsbeitrag auf Antrag soweit ermässigt, dass er annähernd dem Betrag entspricht, wie wenn nur ein Elternteil diese gemeinsame Lohnsumme erzielen würde.

Für Pensionierte sind die Beiträge wesentlich tiefer (Fr. 14.95 bis Fr. 27.30).

Beitragsskalen können auf dem Sekretariat bezogen werden:

VPOD Region Bern, Tel. 031 371 67 45,
______________________________________________________________________

Mitgliederbeitrag
(Fr. pro Monat)

15.00
19.70
25.10
34.30
41.85
48.25
52.80
58.15
69.10
72.25
79.45
94.60

5.50
reduziert
5.50
reduziert
13.30
18.50

* Die Mitgliederbeiträge in den Sektionen von VPOD Städte Gemeinden Energie sind ähnlich: Bitte diese im erfragen: 031 992 18 88.

** Zum Bruttoeinkommen werden nicht gezählt: Sozialzulagen (Familien, Haushalt- und Kinderzulagen) und Zulagen zur Abgeltung von Arbeitserschwernissen.