Umkleidezeit entschädigt

Von: Béatrice Stucki

Kompromiss zu Umkleidezeit und Einigung zu den Lohn- und Prämienmassnahmen in den Spitälern und Kliniken im Kanton Bern per 1. April 2020.

Wer sich auf der Arbeit umziehen muss, erhält ab April 2020 neu 50.- rsp. 60.- Fr. pro Monat (bei 100%). Dies gilt für alle GAV Spitäler und Kliniken im Kanton Bern: 60 Fr. gelten für die Insel Gruppe (längere Wege), 50 Fr. für die übrigen Spitäler und Kliniken.
Zusätzlich konnten sich die SozialpartnerInnen auf eine individuelle Lohnerhöhung (bei der Inselgruppe 0.5%, bei den übrigen Spitälern und Kliniken 0.4%) einigen und eine Erfolgsprämie vereinbaren, die allen zukommt.

Medienmitteilung von VPOD Bern, SBK, VSAO und diespitäler.be zu Lohn, Prämien und Umkleidezeit vom 15.1.2020

Diese News als PDF