Vereinbarkeit von Beruf und Familie beim Bund verbessern

Der VPOD startete im Februar 2018 seine Kampagne zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben beim Bund. Jetzt machen auch weitere Verbände mit.

Das Thema Vereinbarkeit ist in den Schlagzeilen und wird für die Angestellten immer wichtiger. Der VPOD Bundespersonal hat Forderungen ausgearbeitet und setzt sich für deren Umsetzung ein. Ab 21. August 2018 ist die Kampagne ausgeweitet und auch PVB, Garanto und PVfedpol beteiligen sich: Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Hier geht es zur VPOD-Kampagnenseite mit Umfrage, Veranstaltung mit Bundesrat Maurer, Infos...