Bundespersonal erhält doch noch die volle Teuerung - VPOD fordert 2% für 2020

Der Bundesrat zahlt dem Personal 0.8% Teuerungsausgleich ab 1.2019 plus 0.2% ab 7. 2019. Das Beharren hat sich gelohnt, aber für 2020 braucht es eine deutliche Reallohnerhöhung: 200 Fr. mehr für alle - mindestens 2% müssen im Budget eingestellt werden.

Die Finanzlages des Bundes ist ausgezeichnet, der Bund ist im Rückstand gegenüber der Privatwirtschaft: Höchste Zeit für Reallohnmassnahmen. Die abschliessenden Lohnverhandlungen finden am 21. November 2019 statt. Was ist bisher in den Verhandlungen gelaufen: