Gesamtarbeitsverträge (GAV)

GAV helfen Anstellungsbedingungen einheitlich zu regeln: Das ist im Interesse von ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen.

Durch Gesamtarbeitsverträgen (GAV) hilft der VPOD die Anstellungsbedingungen des Personals auch in Bereichen zu regeln, in denen kein öffentliches Anstellungsrecht (mehr) gilt. Mehr Informationen zum Geltungsbereich der einzelnen GAV, zu Löhnen und Anstellungsrecht findest du unten mit Hilfe der Links zu den jeweiligen Branchen.

Folgende GAV sind im Kanton Bern in Kraft:

Gesundheitsbereich:

Gesamtarbeitsvertrag Berner Spitäler und Kliniken 2018 - Convention collective der travail hôpitaux et cliniques Bernois 2018 - GAV in Kürze (CCT bref)

Über 18 000 Beschäftigte in 10 Spital- und Psychiatrieunternehmungen werden dem GAV unterstellt sein. Damit ist dieser schweizweit der grösste GAV im Gesundheitswesen der Schweiz.

GAV Langzeitpflege

Details zu den unterstellten Betrieben dieser beiden GAV findest du auf unserer Seite Anstellungsrecht im Gesundheitswesen.

Sozialbereich:

GAV ref. Kirchen BEJUSO, GAV Contact, GAV BEGES, GAV Wysshölzli, GAV VGB, GAV Monbijou Bern, GAV TOJ, GAV DOK (Infos dazu auf Anfrage)

Öffentliches Anstellungsrecht gilt:

Im Bildungsbereich für Lehrkräfte

Beim Kanton und an der Universität Bern

Beim Bundespersonal