Städte

Gemeinsam setzen wir uns ein für einen guten Service Public und attraktive Arbeitsbedingungen für das Personal in den Berner Städten.

Arbeitest du als ChauffeurIn, Hauswartin, HandwerkerIn, Sachbearbeiterin ... in der Stadtverwaltung? Dann bist du beim VPOD Bern, Städte und Energie am richtigen Ort.

Der VPOD

  • setzt sich ein für gute Arbeitsbedingungen
  • wehrt sich gegen Stellenabbau, Entlassungen, Verschlechterungen bei Löhnen und Renten.
  • unterstützt die Mitglieder z.B. bei Konflikten am Arbeitsplatz, bei nicht korrekten Personalbeurteilungen und Lohneinreihungen oder bei Chancengleichheitsfragen
  • bringt an regelmässigen Treffen mit Stadtregierung, Personalamt und Ämtern die Anliegen der Angestellten ein.

Mehr zu den Aktivitäten findest du im (Jahresbericht 2019.. ) LINK folgt


Aktiv im VPOD

Du kannst in unseren Vorständen mitarbeiten oder als VPOD-Kontaktperson Ansprechstelle in deiner Verwaltungseinheit sein. Unsere Vorstände und Gruppen treffen sich regelmässig.


Fragen zu Anstellungsbedingungen in den Berner Städten?

Zu den wichtigsten Themen wie Lohneinreihung, Lohnentwicklung, Kündigung, Trennungsvereinbarung haben wir einige Informationen für dich zusammengestellt:

Informationen folgen

Gerne geben wir kurze Rechtsauskünfte. Umfassende Beratung und Unterstützung erhalten Mitglieder des VPOD.

VPOD Bern Städte Energie
Eigerplatz 2
3007 Bern

079 252 71 81

Enable JavaScript to view protected content.

Michel Berger ist zuständig für die Region Bern, Städte, Gemeinden Energie und die Sektion Bern

Gerne geben wir kurze Rechtsauskünfte. Umfassende Beratung und Unterstützung erhalten Mitglieder des VPOD.

VPOD Bern Städte Energie
Eigerplatz 2
3007 Bern

079 832 88 46

Enable JavaScript to view protected content.

Claudio Marrari ist zuständig für die Sektionen Aarberg, Biel, Burgdorf, KWO, TCS, Thunersee und die Gruppe BKW.