Bildungsbereich

Der VPOD setzt sich für gute Bildung und attraktive Arbeitsbedingungen ein.

Arbeitest du als KindergärtnerIn, LehrerInnen, Angestellte der Universität, Musikschullehrkraft…?

Der VPOD

  • berät und unterstützt Lehrpersonen bei Fragen rund um ihren Arbeitsplatz
  • wehrt sich gegen Abbaumassnahmen
  • nimmt Stellung zu bildungspolitischen Themen
  • verhandelt mit der Bildungsdirektion.

Aktiv im Bildungsbereich des VPOD

Möchtest du die Bildungspolitik aktiv mitgestalten? Die Bildungsgruppe des VPOD Bern trifft sich regelmässig und engagiert sich in Bildungsfragen und zu Anstellungsbedingungen der Lehrkräfte. Zudem haben die Musiklehrpersonen eine eigene VPOD-Gruppe. Bist du interessiert? Kontaktiere die .

Lohn Lehrkräfte Kanton Bern

2022: Lehrkräfte erhalten ab August 2022 folgende Erhöhung ihrer Gehaltsstufen:
4 Gehaltsstufen bei 1-7 Jahren Berufserfahrung
3 Gehaltsstufen bei 8-17 Berufsjahren
2 Gehaltsstufen bei über 18 Jahren Erfahrung
Zudem sind individuelle Korrekturen für «AufholerInnen» möglich.

2020: Ein grosser Erfolg unserers langjährigen Einsatzes: Die Lehrkräfte der Volksschule wurden per 1.8.2020 neu in die Gehaltsklasse 7 statt 6 eingeteilt, was bei einem vollen Pensum 200 bis 450 Fr. mehr Lohn pro Monat bedeutet.

Lohntabelle 2022 Personal Kanton Bern (Lohnklassen, Lohnstufen)
Traitement / salaires personnel enseignant 2022 canton de Berne.

  • Interview mit Regierungsrätin Christine Häsler und Artikel von Vanessa Käser, Gruppe Bildung

    Was haben wir gelernt aus der Covid-Zeit im Bildungsbereich?

  • Covid an Berner Schulen

    In der Pandemie: Die Schulen stärker schützen und stützen! Dies fordert die Gruppe Bildung des VPOD Kanton Bern.

  • VPOD verhindert Privatisierung in der Kinder- und Jugendhilfe

    Dank der Lobbyarbeit des VPOD konnte eine Ausgliederung verhindert werden, deren Preis das Personal bezahlt hätte. Dieses bleibt nach kantonalem Recht angestellt.

  • Zusammenschluss Tagesschulen und Tagesstätten

    Besserer Betreuungsschlüssel und mehr Zeit für die mittelbare pädagogische Arbeit. Das fordert der VPOD zum Zusammenschluss von Tagesschulen und Tagesstätten in der Stadt Bern.